„Grillen ist Lifestyle“

Februar 18th, 2018

VAN HEES bringt Farbe und Vielfalt in die Grilltheke

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister, sicherlich überlegen auch Sie schon seit längerem, mit welchen Kreationen Sie in der Frühjahrssaison Ihre verehrte Kundschaft besonders erfreuen könnten. Zu diesem Thema liegt der Fleischer/Metzgerblog-Moderation jetzt eine Medien-Information aus dem Hause VAN HEES vor, die wir Ihnen im folgenden gern in wesentlichen Auszügen übermitteln.

Walluf, den 15. Februar 2018 – Presseinformation der VAN HEES GmbH

Grillen ist Lifestyle:
VAN HEES bringt Farbe und Vielfalt in die Grilltheke

Mit den ersten warmen Tagen beginnt die Grillsaison 2018, und schon jetzt steht fest: Grillen boomt stärker denn je. Aus den heißen Köstlichkeiten vom Rost ist ein florierender Wirtschaftszweig geworden, der allein in Deutschland jährlich auf mehrere hundert Millionen Euro geschätzt wird – Tendenz steigend. Grillen geht immer und überall – ob allein oder mit Freunden, ob elektrisch, mit Holzkohle oder Gas. Allerdings ist der moderne Grillfan anspruchsvoller geworden: Leckere Bratwürstchen und Steaks sind gut, köstlich marinierte Fleischspezialitäten verschiedenster Geschmacksrichtungen noch besser. Wer heute zum Grillen einlädt, möchte seinen Gästen gern etwas bieten: zum Beispiel mal ein echt texanisches Barbecue oder mediterrane Leckereien. Hier kann das Fleischerfachgeschäft gleich doppelt punkten: zum einen durch Qualität von Fleisch und Wurstwaren, zum anderen durch Vielfalt in der Zubereitung. Klare Wettbewerbsvorteile schafft eine Grilltheke, die in Farbe und Variation zum echten Blickfang wird.

 

„VANTASIA Grillfackeln Sweet Paradise“ – © Foto: VAN HEES

VAN HEES eröffnet Grillsaison mit zwei neuen VANTASIA® Schlemmer-Ölen
Damit dies mühelos gelingt, hat Gewürzspezialist VAN HEES (Walluf) mit den VANTASIA® Schlemmer-Ölen eine ganze Palette unterschiedlicher Marinaden für praktischen jeden Geschmack geschaffen. Ob griechisch, italienisch, texanisch oder orientalisch, ob für Knoblauchfans oder Liebhaber scharfer Gerichte – VANTASIA® Schlemmer-Öle sorgen für Augen- und Gaumenschmaus gleichermaßen. Neu für die Grillsaison 2018 sind die beiden VANTASIA® Schlemmer-Öle Sweet Paradise oGAF und Senfzauber oG.

VANTASIA® Schlemmer-Öl Sweet Paradise oGAF ist eine rot-violette Marinade von kräftiger Farbe. Mit ihrem süßlich-fruchtigen Geschmack eignet sie sich insbesondere für Geflügel- und Schweinefleisch und gibt diesem die besondere Note. Sweet Paradise ist frei von zugesetztem Glutamat und kennzeichnungspflichtigen Allergenen.

Das goldbraune VANTASIA® Schlemmer-Öl Senfzauber oG besticht durch seinen feinen Senfgeschmack, der zusammen mit groben Kräuterbestandteilen ideal zu saftigen Schweinesteaks passt Das Schlemmer-Öl ist frei von zugesetztem Glutamat.

 

Bratwurst-Variationen

Damit auch die Bratwurst-Liebhaber auf ihre Kosten kommen, bietet VAN HEES verschiedene Gewürzpräparate für grobe und feine Bratwürste, die jeder Sorte eine individuelle Geschmacksnote verleihen. VAN HEES® Bratwurst mit Zitrone oG beispielsweise zeichnet sich durch einen vollen Geschmack nach Macis, Ingwer und Zitrone aus, während VAN HEES® Bratwurst excellent oGAF aus ausgewählten, fein aufeinander abgestimmten Gewürzen wie weißem Pfeffer, feinster Muskatblüte und leicht pikantem Ingwer besteht.

 

VAN HEES setzt Maßstäbe
VAN HEES setzt seit 70 Jahren Maßstäbe in der Entwicklung und Produktion von hochwertigen Gütezusätzen, Gewürzen und Gewürzmischungen, Convenience-Produkten und Aromen für die Fleischbranche, die im Handwerk und in der Industrie gleichermaßen eingesetzt und geschätzt werden.

Kurt van Hees erkennt in den 40er Jahren die Vorteile von Lebensmittelphosphaten in der Fleischverarbeitung. Als Pionier auf diesem Gebiet gründet er 1947 die VAN HEES GmbH und entwickelt viele namhafte und patentierte Gütezusätze. Innovative Produkte und neue Technologien stehen seither im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit von VAN HEES. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt heute über 400 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte und Lösungen an nationale und internationale Kunden.

Heute werden VAN HEES-Produkte in mehr als 80 Länder weltweit geliefert und das Know-how in fortschrittlicher Fleischverarbeitung durch Schulungen und Seminare an Kunden aus aller Welt weitergegeben. Kundenorientierung, Flexibilität und Zuverlässigkeit kombiniert mit innovativem, verantwortungsvollem Handeln sind die Leitlinien von VAN HEES – we know how!

— — —

Soweit wesentliche Auszüge aus der Medien-Information der VAN HEES GmbH

Es grüßt Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Die Unbilden des Winters 2017/2018 als Innovations-Treiber

Februar 15th, 2018

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,  je nachdem, wo Ihr Fleischer-Fachgeschäft  in Deutschland angesiedelt ist, haben Sie  in dem auslaufenden Winter 2017/2018 entweder unter chaotischen Schneeverhältnissen oder unter Sturm bis zur Orkanstärke gelitten; denn der Endverbraucher reduzierte seine Besuchsfrequenz in Ihrem Ladengeschäft.

Als Unternehmer jedoch bevorzugen Sie sicherlich eine gewisse Frequenz-Kontinuität der Kunden in Ihrem Fachgeschäft, um sich gemeinsam mit Ihrem Team den Kunden in zufriedenstellender Weise widmen zu können. So werden Sie sich sicherlich in diesem Winter ganz besonders Gedanken gemacht haben, wie Sie die von Ihrer Kundschaft gewünschte Qualität und Frische Ihres Angebots trotz widriger Wetterverhältnisse gewährleisten können. Ihre Innovationsbereitschaft könnte derzeit ungewöhnlich hoch sein und würde sich voraussichtlich im nächsten Winter-Halbjahr so richtig auszahlen. Denn vielleicht haben Sie als Inhaber eines Online-Shops deutlich erkannt, wie Sie die rückläufige Nachfrage in Ihrem Ladengeschäft durch zunehmende Online-Bestellungen abfedern konnten. Und sicherlich wird es Ihnen auch gelungen sein, das Transportrisiko bei Auslieferung der Bestellungen auf einen geeigneten Dienstleister zu überwälzen. Zudem sind es nicht nur Wetter-Unbilden, die so manch einen Ihrer Kunden veranlassten, online zu bestellen. Denn Medienberichten zufolge wächst die Bereitschaft auch bei Lebensmitteln, online zu bestellen und sich beliefern zu lassen. Zudem steigt generell die Internet-Affinität kontinuierlich auch oder gerade bei der älteren Zielgruppe, die wahrscheinlich auch bei Ihnen den größeren Teil Ihrer Kundschaft ausmacht.

Inzwischen jedoch naht der Frühling und mit ihm die Möglichkeit, den Saisonwechsel für Ihre fleischerhandwerkliche Kreativität zu nutzen  und die entsprechende Erwartungshaltung Ihrer Kunden mit neuen (Saison)-Kreationen zu bedienen. So sollten Sie unter dem Eindruck der Winter-Unbilden zwar Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, bei der Umsetzung jedoch unter Berücksichtigung des Feedbacks Ihrer Kundschaft in risikoarmen kleinen Schritten vorgehen. Zudem sollte die Selbstähnlichkeit Ihres Ladengeschäfts gewahrt bleiben, damit Sie auch ein Gelegenheitskäufer wiedererkennt.

Bei der Umsetzung Ihrer Ideen für das nächste Winterhalbjahr haben Sie den großen Vorteil, schon jetzt in Ruhe abwägen zu können und die Erfahrungen des auslaufenden Winters zu nutzen, um den Folgen eventuell wiederkehrender Wetterunbilden innovativ mit „Mut zu Veränderungen“ begegnen zu können.

Es grüßt Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite